Miriquidi Media

Freier Architekt Bernd Sikora

Dipl.-Ing (FH) Architekt dwb

Dipl.-Grafiker BBKL
Leibnizstraße 24
04105 Leipzig

bernd.sikora.architektur@t-online.de

kavex@t-online.de

info@miriquidimedia.de

Telefon: +49 341 980 52 92

Fax: +49.341.980 52 94

 

 

Gustav-Adolf-Brücke über den Elstermühlgraben in Leipzig (Bauzeit 2005/2006)

Die Gustav-Adolf-Brücke ist ein Ersatz-Neubau über den Elstermühlgraben. Die beiden denkmahlgeschützen historischen Brückengeländer blieben erhalten. Beim Neubau entstanden ein Platz mit einer Sichtöffnung zum 4 Meter tiefer liegenden Wasser sowie ein Bronzerelief (Entwurf Bernd Sikora), das die räumliche Situation von 1840 im Vergleich zu heutigen Bebauung erkennbar werden lässt. Die Gesamtgestaltung der Oberflächen lag in den Händen des Architekturbüros Bernd Sikora. Auftraggeber war das

Verkehrs- und Tiefbauamt der Stadt Leipzig.

 

Platz über der Gustav-Adolf-Brücke mit ringförmigem LED-Lichtband, Steuerungsbox mit Bronzerlief und dem Durchblick zum Wasser (im Hintergrund).
Platz über der Gustav-Adolf-Brücke mit ringförmigem LED-Lichtband, Steuerungsbox mit Bronzerlief und dem Durchblick zum Wasser (im Hintergrund).